Was ist Skiken?

Skiken – Langlauf im Grünen

Skiken, auch als Cross Skating bekannt, ist ein Ausdauer-und Gesundheitssportsport, bei dem ca. 90% der gesamten Muskelmasse trainiert wird und das auf gelenkschonende Weise. Skiken kann nahezu jeder Freizeitsportler, sofern die gesundheitlichen Voraussetzungen gegeben sind. Die Bewegung ist abgeleitet vom Ski Langlauf. Skiken kann also durchaus als Sommerskilauf betrachtet werden und ist eine perfekte Alternative für das Skilanglauftraining in der schneefreien Zeit. Die Skikes sind ähnlich aufgebaut wie Crossskates, mit dem  Unterschied, dass die Skikes ohne fest montierten Schuh aufgebaut sind. Somit können die Roller zu jedem gängigen Sportschuh getragen werden.

Durch den Fersenhochgang ist zudem der klassische Langlaufschritt auch möglich.
Durch den Einsatz der gleichen Stocklängen wie beim Ski-Langlauf wird der Vortrieb erhöht und durch die Verwendung der gesamten Schultermuskulatur die Effektivität der Trainingseinheit stark gesteigert.

Skiken macht richtig Spaß!